Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Draussen leben
und übernachten

Tarp, Seil und Knoten

Eines der eindrücklichsten Erlebnisse draussen überhaupt ist eine Übernachtung. Wir bereiten uns vor und lernen, was es braucht, um draussen in der Dunkelheit keine Sorgen und Ängste haben zu müssen.

Im Modul befassen wir uns mit dem Gedanken, länger als einen Tag draussen zu verbringen und alles Nötige für eine Übernachtung vorzubereiten. Ein wetterfester und sicherer Unterschlupf sorgt für gesunden Schlaf und ist damit wesentlich für unsere Energie für den nächsten Tag.

Die einfachste Art, draussen zu übernachten, ist die bei schönem Wetter: bequemen Untergrund suchen und hinlegen. Was, wenn es windet? Wenn es kalt ist? Und wenn es regnet? Wir erstellen verschiedene Arten von Unterschlupf, schauen sie gemeinsam an, testen sie liegend oder auch schlafend, wenn die Programmdauer es erlaubt.

Untrennbar mit Tarp und Zelt verbunden, sind die Knoten. Wir lernen die wichtigsten kennen, die wir benötigen, um das Seil fürs Tarp zu spannen, eine Blache aufzuhängen oder eine Wäscheleine zu errichten, die nach zwei Paar nassen Hosen nicht bis an den Boden durchhängt.

Tiefer eintauchen können wir bei den Knoten, indem wir selber ein Knotenbrett basteln, das wir mit nach Hause nehmen können, um jeden Knoten sehen und nachbauen zu können.

Zeit / Dauer
Praktischer Teil ca. 3 Std.
Übernachtung anschliessend möglich
Frühling bis Herbst

Form
Gruppe bis ca. 12 Personen

Kosten
Individuell (Kontakt per Formular, E-Mail oder Telefon)

Geplante Aktivitäten

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anfrage «Naturerlebnis individuell»

Hast du Fragen oder Wünsche? Oder findest du keine geplante Aktivität? Frage mich unverbindlich!

Was ist die Summe aus 7 und 8?

Natuwara – Wildnis erleben

Kontakt

Natuwara – Wildnis erleben
Christian Tschui
Emmenholzweg 8, 4528 Zuchwil

079 466 04 48

Socials

Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close